MEPPENER TAGESPOST, 16. März 2018

Hat mein Baby das Downsyndrom?

Mit Tests und Untersuchungen können Eltern früh der Frage nachgehen, ob ihr Baby das Downsyndrom hat.
Das Ersttrimester-Screening mit Ultraschall- und Blutuntersuchung etwa liefert Schwangeren Angaben zur Wahrscheinlichkeit.

Lesen Sie den Bericht von Gisela Gross [ hier ].

Bürozeiten

Mo. bis Do.

08:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr

Freitag

08:00 bis 12:30 Uhr

und Termine nach Vereinbarung.