Amtsgericht Meppen veranstaltet Tag des Betreuungsrechtes

Vorträge und Infostände am 23. September

Am 23. September laden Vertreter unterschiedlicher Organisationen erstmalig zu einem Tag des Betreuungsrechtes in das Amtsgericht Meppen ein. Auch der SkF Meppen wird Ort sein und für Fragen zur Verfügung stehen. Nach einer Begrüßung der Gäste um 11:00 Uhr durch Direktorin Anette Schneckenberger hält Marlies Book vom SkF Meppen gemeinsam mit Astrid Bruns vom SkM Meppen einen Vortrag zum Thema "Probleme der Vorsorgevollmacht in der Praxis".

Den gesamten Artikel der Meppener Tagespost vom 17.09.2019 lesen Sie [hier].

Bürozeiten

Mo. bis Do.

08:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr

Freitag

08:00 bis 12:30 Uhr

und Termine nach Vereinbarung.