Tag gegen Gewalt an Frauen

"Ein massives Problem, das oft totgeschwiegen wird"

Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Im Rahmen dieses UN-Gedenktages beteiligen sich der Arbeitskreis „Häusliche Gewalt“ des Kommunalen Präventionsrates der Stadt Meppen und Bürgermeister Helmut Knurbein an der Fahnenaktion von Terre des Femmes. Auch in diesem Jahr weht die Fahne mit der Aufschrift „NEIN zu Gewalt an Frauen – frei leben ohne Gewalt“ am historischen Rathaus der Stadt.

Lesen Sie [hier] den Bericht vom 19.11.2018.

Bürozeiten

Mo. bis Do.

08:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr

Freitag

08:00 bis 12:30 Uhr

und Termine nach Vereinbarung.