Meppener Tagespost vom 01.12.2018

"Eltern verstorbener Kinder an die Hand nehmen"

Diverse Hilfsangebote für Eltern verstorbener Kinder aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim wurden an einem sehr informativen Abend am Gymnasium Marianum in Meppen vorgestellt. Nach einem Vortrag der Hebamme Uli Michel hatten die Anwesenden die Gelegenheit, sich an verschiedenen Infoinseln und in einer Abschlussrunde über die vielen Unterstützungsangebote zu informieren.

Lesen Sie den Artikel der Meppener Tagespost von Bianca Meyering [hier].

Bürozeiten

Mo. bis Do.

08:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr

Freitag

08:00 bis 12:30 Uhr

und Termine nach Vereinbarung.